Eine Sichtkontrolle ist wichtig

Vor dem Anbringen einer Lichterkette sollte folgendes überprüft werden:

(Dies gilt gleichermaßen für Neuprodukte oder Ketten aus den Vorjahren die im Keller oder auf dem Dachboden gelagert wurden).

Sind alle Leitungen in Ordnung?

Ist der Transformator beschädigt?

Sitzen alle Lampen fest im Sockel?

Sind Lampen zerbrochen?

Sind keine Leitungen brüchig oder spröde?

Fehlt keine Isolierung an den Leitungen?

Ist der Netzstecker in Ordnung?

Sind keine Lampenfassungen geschmolzen?

Ist keine Lampenfassung leer (230Volt)?

Ist keine Lampenfassung leer (230Volt)?

Leuchten einzelne Lampen nicht?

*Leuchten einzelne LEDs nicht?

*Fällt an LED-Ketten eine LED oder LED-Gruppe aus kann eine solche Kette (SELV)  weiter betrieben werden.

Flackern Lampen?

Leuchten die Lampen gleich hell?

Die Fassung wird zu warm.

Ist man sich nicht sicher ob die Lichterkette fehlerfrei ist,
dann sollte ein Fachkundiger zurate gezogen werden!

Fragen werden im Fachgeschäft meistens beantwortet.