Prüfzeichen und Symbole auf Netzteile

1. LED Treiber (mit konstanter Spannung)
2. LED Treiber (dimmbar mit konstantem Strom)

Snappy Optoelectronics

Marken- oder Herstellername

SNP15-12VL

Typenname des Netzteils, oft sind die Daten im Namen enthalten (hier 15W 12V)

LED POWER SUPPLY

Netzeil für LED Leuchten o. LED Treiber genannt

Prim.:200~240VAC, 50Hz

Netzeingang: 200-240V Ausgang : 12 Volt Gleichspannung, max. 1,25 Ampere 15 Watt

Sec.:12VDC, Max.1,25A 15W

Ausgang : 12 Gleichspannung,
max. 1,25 Ampere 15 Watt

tc:80°C  ta: 45°C

tc Messpunkt am Gehäuse, ta max. Umgebungstemperatur (Punkt unter PP  hier wird gemessen)

Primär Netzeingang 200-240~ N und L

Netzeingang
L Braun: der stromführende Leiter, Phase, N Blau: der Neutralleiter oder Nullleiter

Sec.: + - 12VDC

Ausgangsspannung: 12Volt Gleichspannung, max. 1,25 Ampere 15 Watt

Schutzisoliertes Gehäuse (Schutzklasse II)

Sicherheitstransformator – kurzschlussfest.
Ausgangsspannung bis höchstens 50 Volt

TÜV Rheinland Bauart geprüft

Bauart geprüft vom TÜV nicht mit dem GS-Zeichen zu vergleichen

Mit dem CE-Zeichen wird erklärt, das alle gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden.

Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht in den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden.

Das Gerät ist zur Montage auf oder in Möbel geeignet.

Geräte, die zur direkten Befestigung auf brennbarem Untergrund geeignet sind (z. B Holz gültig bis 12.04.2012).

90, 100, 110, 120, 130 gibt die maximale
Oberflächentemperatur im Fehlerfall an.

Betriebsgerät, zur Verwendung auch außerhalb von Leuchten/Geräte.

TÜV Zeichen für die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

TÜV Zeichen für die Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

SELV (Safety Extra Low Voltage = Sicherheitskleinspannung) ist eine Spannung, die aufgrund der Spannungshöhe und Isolierung keinen zusätzlichen Schutz gegen elektrischen Schlag benötigt.

Hier ein LED Treiber (dimmbar mit konstantem Strom)

VIG

Marken- oder Herstellername

DIMMABLE LED POWER SUUPPLY

Netzeil für LED Leuchten o. LED Treiber genannt. Mit wanddimmer regelbar.

MODEL: K 18-42T700

Typenname des Netzteils, oft sind die Daten im Namen enthalten (hier z. B. 42Watt 700 mA)

Prim.:100-240VAC 50/60 0.53AHz

Netzeingang: 100-240 Volt Wechselspannung 50/60 Hertz 0,53Ampere 

 

Sec.:Constant Current: DC30-60V 700mA Load:42W Max.

Ausgangspannung: Gleichspannung30-60Volt, 700mA konstant. Leistung max. 42 Watt

tc:80°C  ta: 45°C

tc Messpunkt am Gehäuse, ta max. Umgebungstemperatur (Punkt unter PP  hier wird gemessen)

Primär Netzeingang 100-240V~ N und L

230 Volt Netzeingang
L Braun: der stromführende Leiter, Phase, N Blau: der Neutralleiter oder Nullleiter

SEC LED + -

Ausgangsspannung  12Volt Gleichspannung 700mA

Schutzisoliertes Gehäuse (Schutzklasse II)

Sicherheitstransformator – kurzschlussfest.
Ausgangsspannung bis höchstens 50 Volt

TÜV SÜD elektrische Sicherheit und elektromagnetische Verträglichkeit

Bauart geprüft vom TÜV nicht mit dem GS-Zeichen zu vergleichen

Mit dem CE-Zeichen wird erklärt, das alle gesetzlichen Anforderungen eingehalten werden.

Dieses Produkt darf am Ende seiner Lebensdauer nicht in den normalen Haushaltsabfall entsorgt werden.

Geräte mit diesem Zeichen dürfen nur im Haus (trockene Umgebung) betrieben werden.

Geräte, die zur direkten Befestigung auf brennbarem Untergrund geeignet sind (z. B Holz gültig bis 12.04.2012).

110 im Dreieck

90, 100, 110, 120, 130 gibt die maximale
Oberflächentemperatur im Fehlerfall an.

Betriebsgerät, zur Verwendung auch außerhalb von Leuchten/Geräte.

Diese Zeichen (Mutual Recognition Agreement MRA) zeigt eine Vereinbarung über die gegenseitige Anerkennung zwischen Australien, Neuseeland und der Europäischen Union, ähnlich der Konformitätsbewertungsverfahren.

SELV (Safety Extra Low Voltage = Sicherheitskleinspannung) ist eine Spannung, die aufgrund der Spannungshöhe und Isolierung keinen zusätzlichen Schutz gegen elektrischen Schlag benötigt.

Der LED Treiber!

Für LED Treiber gibt es viele Namen/Aufschriften LED-Netzteil, Power unit, LED Driver, LED Vorschaltgerät, LED Power Driver, LED Power Supply, Power LED, Dimmbarer LED Treiber u. a.

Die Hauptaufgabe eines LED-Treibers ist es, eine passende Spannung oder Strom für LED-Leuchte oder Lichterkette bereitzustellen.

Ein Treiber erfüllt aber weitere Aufgaben, er stabilisiert Spannung und Strom, macht aus Wechselspannung Gleichspannung, trennt den Ausgang galvanisch vom Stromnetz, sichert die Ausgangsspannung beim Kurzschluss ab und beinhaltet einen Thermoschutz gegen Überhitzung. Zur Information: Eine sichere galvanische Trennung ist an der Aufschrift SELV zu erkennen.

Bei den Treibern muss beachtet werden, dass es spannungs- und stromstabilisierte LED Treiber gibt. Beim Austausch eines Treibers müssen folgende Daten stimmen: Spannungseingang, Spannungsausgang und die Leistung Watt/Ampere.

Bei der Anschaffung von LED Retrofit-Lampen wie E27, E14, GU10 Leuchtmittel braucht man sich keine Gedanken über einen Treiber/Netzteil zu machen, in jedem dieser Leuchtmittel ist der Treiber in anderer Form integriert.